Willkommen bei Whiskymania.de - Forum. Anmelden | Registrieren | Hilfe
in Suchen
 

Wichtige Ankündigung für neue Benutzer

Nach der Registrierung werden neue Benutzerkonten nicht automatisch frei geschaltet. Bitte sendet zur Freigabe eine E-Mail mit Angabe des Benutzerkontos an WhiskyMania.

Proben??

Letzter Beitrag 04-23-2017, 0:20 von fluidman. 31 Antworten.
Seite 1 von 3 (32 Objekte)   1 2 3 > Weiter
Beiträge sortieren: Zurück Weiter
  •  10-15-2010, 13:27 143106

    Proben??

    3 Jahre sind bald rum oder? da müsste man doch bald erste proben ziehen können oder sehe ich das falsch?
    Infos zu meinen Flaschenteilungen: whisky.fluidboxmedia.de
  •  10-15-2010, 14:32 143107 Antwort zu 143106

    AW: Proben??

    ja!

    ja!

    nein!

    Hallo fluidman,

    nur, bringt es m.E. nach 3 Jahren nicht wirklich viel, außer das es Kosten verursacht. Für mich würde es nach 8 Jahren reichen, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

    Gruß, Stefan




    hannover-whisky.de
  •  10-15-2010, 17:31 143112 Antwort zu 143107

    AW: Proben??

    Sieben bis acht Jahre und vorher nicht - Stefan hat Recht. Drei Jahre alter Sprit ist nach meinen bisherigen Erfahrungen etwas, womit man besser keine Erfahrungen gemacht hätte...

    Es gibt wohl guten Grund, daß die besseren Whiskies zehn Jahre alt werden dürfen...

     fluidman, bleib geduldig!

    Grüße
    RudolfR


    "Leben ist aussuchen" Peter Panter in "Die Weltbühne", 13.01.1931, Nr. 2, S. 61
  •  10-15-2010, 17:38 143113 Antwort zu 143112

    AW: Proben??

    Hehehe, wollt nur dass hier im Forum auch mal wieder etwas action ist :-)

    Dann warten wir noch 5 und machen ne kleine Party dann :-) 


    Infos zu meinen Flaschenteilungen: whisky.fluidboxmedia.de
  •  10-15-2010, 17:53 143114 Antwort zu 143112

    AW: Proben??

    RudolfR:

    Drei Jahre alter Sprit ist nach meinen bisherigen Erfahrungen etwas, womit man besser keine Erfahrungen gemacht hätte...

    ... und warum wird dann um die Releases der Dreijährigen von einer gweissen Farmdestillerie auf Isaly so ein Hype gemacht Zip it!

    Ich sehe es ähnlich wie die Vorposter, lass dem Stoff Zeit, sich zu entwickeln. Aus einer aktuellen Probe könnte ich mit meiner bescheidenen Nase zumindest noch keine Tendenz zu der evtl. Qualität in sechs oder sieben Jahren ziehen.

    Aber zumindest darf sich der Stoff ab November Whisky nennen ! Cake

    Viele Grüsse
    Der lord


    Using all the wrong lines and the wrong signs
    With the wrong intensity
    - martin l. gore


  •  10-15-2010, 18:25 143117 Antwort zu 143114

    AW: Proben??

    Your Lordship,

    nun, keine allzu große Kunst, wenn ich jetzt prognostiziere, daß K. als Zehnjähriger in der obersten Liga mitspielen wird. Die jetzigen Releases sind noch gar nichts gegen das, was da kommt. (Hier hofft ein Faßmiteigner...)

    Aber - erwischt - Du hast Recht, das ist ein Beispiel für einen bereits guten und interessanten Dreijährigen.

    Noch eines wirst Du aber nicht auftreiben können.

    Grüße
    RudolfR


    "Leben ist aussuchen" Peter Panter in "Die Weltbühne", 13.01.1931, Nr. 2, S. 61
  •  10-15-2010, 18:28 143118 Antwort zu 143113

    AW: Proben??

    fluidman:

    Hehehe, wollt nur dass hier im Forum auch mal wieder etwas action ist :-)

    Na, fluidman, alter Hallodri, jetzt hast Du die hier noch anwesenden sieben Leute aufgeweckt...

    Wobei Dein Wunsch nach Party ja einen perfekt richtigen Kern hat - das Dahinsiechen dieses Forums macht keine Freude.

    Grüße
    RudolfR


    "Leben ist aussuchen" Peter Panter in "Die Weltbühne", 13.01.1931, Nr. 2, S. 61
  •  10-15-2010, 19:52 143120 Antwort zu 143118

    AW: Proben??

    Moin Leute !

    Ich glaube, es gibt noch mehr, die abwarten, was sich so tut.

    Noch habe ich ein wenig Hoffnung, daß es weitergeht mit dem Forum !

    Gruß von einem, der jeden Tag nachsieht, was hier so läuft .

    Willy


    "The light music of whiskey falling into a glass - an agreeable interlude"
    James Joyce
  •  10-15-2010, 21:20 143122 Antwort zu 143120

    AW: Proben??

    Hallo zusammen,

    naja ... so nen Pülleken von einem K. hätte ich auch gerne, war leider vor meiner Whiskyzeit. Falls jemand eine für mich übrig hat, Big Smile

     

    Willy - dann teile doch endlich den Bushmills, selbst feanor hat sich nach langer Zeit mal wieder aktiv gezeigt. Ich wäre mit von der Partie.

     

    Gruß, Stefan




    hannover-whisky.de
  •  10-15-2010, 22:04 143124 Antwort zu 143122

    Proben??

    Stefan-Hannover:
    ... so nen Pülleken von einem K. hätte ich auch gerne, war leider vor meiner Whiskyzeit. Falls jemand eine für mich übrig hat, 

    Hi Stefan,

    auch hier hilft nur Geduld. Das dauert mit den Kilchoman-Fässern noch ein Bißchen: 28. Juni und 22. November 2006 sind die Destillationsdaten der in diesem Forum geteilten drei Kilchoman-Fässer.

    Diese wunderbaren Kilchoman-Faßteilungen gehören auch zu dem, was mir an diesem Forum immer so gut gefiel: es war etwas los... 

    Du kannst mich ja in sechs Jahren mal anrufen... Ein Schlückchen werde ich schon übrig haben...

    Grüße
    RudolfR


    "Leben ist aussuchen" Peter Panter in "Die Weltbühne", 13.01.1931, Nr. 2, S. 61
  •  10-15-2010, 23:31 143125 Antwort zu 143124

    AW: Proben??

    Wir könnten ja einfach mal nen edleren Glengoyne Teilen zum 3. Geburtstag... 

    so nen Glengoyne Vintage 1972, oder

    Glengoyne 21 Jahre 1988/2009 European Oak Sherry Butt Single Cask 57,5%vol, oder

    Glengoyne 18 Jahre 1990/2009 Ambassador's Choice Bourbon Single Hogshead 59,9%vol.

     


    Infos zu meinen Flaschenteilungen: whisky.fluidboxmedia.de
  •  10-16-2010, 12:30 143132 Antwort zu 143125

    AW: Proben??

    @Rudolf: Ich denke schon, dass der Kilchoman ein gutes Beispiel dafür ist, was ein Dreijähriger noch alles NICHT kann, ich wollte Dir mit meine Posting eigentlich gar nicht widersprechen. Die jungen Dinger zeigen meines Erachtens doch nur das Potential auf, was in dieser Destille steckt, und ist für diejenigen interessant, die eine Entwicklung einer Brennerei von Anfang mitgehen wollen. Das ist auch einer der Gründe, warum die Destillerie solch einen Hype erfährt - und nicht die aussergewöhnliche Qualität, die die dreijährigen Whisky haben. Ich setze mich zumindest nicht abends hin, und lasse mir den Summer Release oder Tasting Tour CS genüsslich über die Zunge rollen - das gibt der Tropfen für mich zur Zeit einfach nicht her. Ich habe vor ein paar Wochen mal einen Bericht zur Kilchoman Tasting Tour eingestellt mit einigen tasting Notes - da war jetzt keiner dabei, der in mir wirkliche Begeisterungsstürme ausgelöst hat.

    @Fluidman: Gerne, da bin ich dabei, ich wäre für den Ambassador's Choice

    @all: Es gibt immer noch sehr viele, die hier mitlesen, schaut Euch doch mal die Gastzahlen an. Und jetzt, wo sich das TW Forum gerade selber torpediert (ähhh, neu erfindet  Devil), werden wir vielleicht auch wieder etwas mehr Zuspruch bekommen, auch wenn sich zur Zeit sehr viel im Cuttyforum konzentriert.

    Viele Grüsse
    Der Lord


    Using all the wrong lines and the wrong signs
    With the wrong intensity
    - martin l. gore


  •  10-17-2010, 0:28 143143 Antwort zu 143132

    AW: Proben??

    bei M&M gibts den Ambassador's Choice für 135 teuronen.

    sollen wie eine ft wagen?


    Infos zu meinen Flaschenteilungen: whisky.fluidboxmedia.de
  •  10-17-2010, 13:44 143149 Antwort zu 143143

    AW: Proben??

    Wieso nicht, Glengoyne geht doch fast immer - und wir haben dann guten Stoff, um zum Geburtstag anstossen zu können. Und was hier nicht weggeht, wird nebenan im Cutty Forum die restlichen Abnehmer finden.
    Using all the wrong lines and the wrong signs
    With the wrong intensity
    - martin l. gore


  •  10-17-2010, 23:23 143161 Antwort zu 143149

    Proben??

    @fluidman:

    Hopp, leg los! Und wenn sich nichts tut: dann bestellst Du die Flasche eben nicht und brichst die Teilung wieder ab. Schadet nicht und ist auch schon oft genug passiert.

     @LordBellamy:

    Offenbar ist der Weg weg von diesem Forum unausweichlich...  Schade. Nichts gegen Cutty,aber: Ich war gerne hier.

    Grüße
    RudolfR


    "Leben ist aussuchen" Peter Panter in "Die Weltbühne", 13.01.1931, Nr. 2, S. 61
Seite 1 von 3 (32 Objekte)   1 2 3 > Weiter
Als RSS Feed in XML ansehen
Standard Bottom
Powered by Community Server