Home > Information > Blog > April 2012

April 2012

19.04.2012

Feldlänge „Beschreibung“ im Veranstaltungskalender

Die max. Feldlänge beim Beschreibungstext beträgt 250 Zeichen. Wurden mehr Zeichen eingetragen, so konnte der Termin nicht hinzugefügt werden. Wir haben nun eine Prüfung auf max. Zeichenlänge eingefügt, so das der Eintragende eine entsprechende Benachrichtigung erhält.

[nach oben]
15.03.2012

Termine werden als „ausgebucht“ gekennzeichnet

Es gibt eine neue Funktionalität im Veranstaltungskalender:
Termine können nun vom Veranstalter als „ausgebucht“ gekennzeichnet werden. Diese Termine werden entsprechend gekennzeichnet dargestellt. So erspart man sich die Enttäuschung einer Absage bei Anmeldung.

Wie kann der Veranstalter die Funktion nutzen?

Jeder Termin, der nach Anmeldung eingetragen wird, kann vom Eintragenden jederzeit bearbeitet werden. In der Termineübersicht wird dazu ein Bearbeitungssymbol für autorisierte Benutzer dargestellt.

Über dieses Symbol wird die Bearbeitungsseite erneut geöffnet.

Jetzt muss nur nach das Kästchen „Ja“ bei „Ist die Veranstaltung ausgebucht“ aktiviert werden und die Änderung gespeichert werden.

Selbstverständlich lässt sich der Vorgang rückgängig machen, wenn kurzfristig jemand abgesprungen ist.

[nach oben]